Wenn ein Familienmitglied stirbt, möchten viele Angehörige trotz Trauer und Verlust im Sinne des Verstorbenen Gutes tun. So können die Verstorbenen über ihren Tod hinaus Spuren in dieser Welt hinterlassen. Eine Spende für die Alzheimer Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. unterstützt die weitere Arbeit des Vereins für ein besseres Leben mit Demenz.
In vielen Fällen haben Angehörige auch eine wertvolle Begleitung in schwierigen Zeiten erfahren, für die sie Danke sagen möchten.

 

Mit der Bitte um Kondolenzspenden können Trauernde in besonderer Weise Anteilnahme zeigen, sie helfen im Sinne der Verstorbenen mit, dass gemeinnütziges Engagement unterstützt und gefördert wird. So erfahren auch andere Menschen wertvolle Hilfe.

Wenn Sie Ihre Trauergäste direkt in der Traueranzeige um eine Spende bitten, dann nennen Sie bitte das Spendenkonto der Alzheimer Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. und ein Kennwort (zum Beispiel den Namen des Verstorbenen). So können wir die eingehenden Spenden zuordnen und in einer Liste die Namen der Spender festhalten.
Die Spender erhalten von uns eine Zuwendungsbestätigung, sofern sie ihren Namen und Adresse im Verwendungszweck eingetragen haben.